Anfang September ging es für eine Woche nach Kapstadt zur Locationsuche und Produktionsvorbereitung. Geplant ist ein Nachtshooting mit einem sehr exklusiven Auto als ‚Hero‘.    

In Zusammenarbeit mit 1000-roads, globoproductions und CapeTownProds und im Auftrag von romerphotography ging es dann Ende September für weitere 10 Tage in die südafrikanische Kapregion, diesmal zur Produktion. Die Ergebnisse gibt es dann im Frühjahr 2019 zu sehen…